Was zeichnet uns aus?

Erlass und Erläuterung

VIele Duisburger Lehrkräfte denken, ein Medienkonzept sei eine Idee der Stadt Duisburg. Dem ist nicht so. Es ist ein Erlass, der hier ausführlich erklärt und beschrieben wird.

Zuständige Medienberater

FÜr die Schulen in Duisburg stehen zu Beratungszwecken zwei Medienberater zur Verfügung. 

Cenk Kavakbasi für Haupt-, Gesamt- und Sekundarschulen sowie diverse Grundschulen.


Karsten Quabeck für Real-, Förder-Schulen und
Gymnasien sowie diverse Grundschulen.

Sieben Schritte

Die Handreichung der Medienberatung NRW bietet erste wertvolle Hinweise für Schulen, die sich auf den Weg machen. 

Leitfaden auf der Grundlage der sieben Schritte

Dieser Leitfaden ist in Duisburg für die Gruppe der Medienkonzeption entwickelt worden. Er orientiert sich an der Handreichung oben und gibt erste Impulse, auf welchen Grundlagen der Schule sich das Medienkonzept entwickelt. 

Vorlage für Schulmedienkonzept

Auf den Grundlagen der Handreichungen sowie des Gesprächsleitfasdens haben wir für Sie ein Word-Dokument erstellt, in das Sie Ihr Medienkonzept einfließen lassen können. Mit dabei am Ende zwei wertvolle Ideen, um Unterrichtseinheiten besser zu verschriftlichen sowie eine Nachhaltigkeit in die Durchführung der Unterrichtssequenzen zu bekommen.